Merkliste

David Benedikt Wirth

David Benedikt Wirth David Benedikt Wirth David Benedikt Wirth
David Benedikt Wirth David Benedikt Wirth David Benedikt Wirth David Benedikt Wirth
David Benedikt Wirth wurde 1988 in Fulda, Deutschland geboren.
Er studierte Malerei an der Kunstakademie Düsseldorf bei Eberhard Havekost und Dirk Skreber und schloss sein Studium 2021 ab.

Wirth erhielt 2017 von Prof. Eberhard Havekost den Meisterschülertitel.
Er ist Preisträger des NRW.BANK.Kunstpreises 2021 für Malerei und Grafik und war Jahresstipendiat der ,Deutschen Apotheker- und Ärztebank‘ 2017.
Wirth lebt und arbeitet in Düsseldorf und Berlin.

Statement

Als Sohn zweier Restauratoren und Enkel eines Kirchenmalers wuchs David Benedikt Wirth auf umgeben von Fresken und Gemälden. Früh begann seine gründliche Auseinandersetzung mit Materialien, deren Eigenschaften, dem Künstlerischen und den Möglichkeiten der Malerei.
In seinen forscherischen Werken stellt David Benedikt Wirth Fragen nach dem Menschlichen, Gesellschaftlichem, der Kultur, der Natur und der Geschichte. In der Tradition der Maler Luc Tuymans und Eberhard Havekost zieht Wirth für seine Motive zumeist Abbildungen aus dem Internet und eigene Fotografien heran.
Durch seine naturalistische und präzise malerische Umsetzung belebt er in diesen neben dem vermeintlich Eindeutigen die darin verwobenen subjektiven, wissenschaftlichen sowie gesellschaftlichen Ebenen.
Aus einer großen Vielfalt an Themen schöpfend, entwickelt Wirth in einem zeitintensiven Prozess der Verdichtung Werke, die eine starke, wie mit ihren sinnlichen Oberflächen auch eine intime Präsenz auszeichnet.

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden und das Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.